Versicherungsvergleich Siktas24 Versicherungsmakler
Motorrad

Motorrad

Ein Motorrad ist für viele Menschen nicht nur ein schnelles und flexibles Fortbewegungsmittel. Es ist auch Lebenskultur, Luxus und Vergnügen. Die kühle Eleganz eines Motorrads und die Stärke der Beschleunigung stellen Werte dar, die die Anschaffungskosten häufig bei weitem überwiegen. Aufgrund der erheblichen Beschleunigung und der eingeschränkten Lenkfähigkeit können Unfälle jedoch nicht vollständig ausgeschlossen werden. Eine Versicherung ist daher zwingend notwendig, um im Schadensfall eine finanzielle Absicherung gegenüber Dritten, je nach Tarif aber auch für sich selbst, zu besitzen. Zu Motorradversicherung gehören Motorräder, Motorroller, Quads, Leichtkrafträder und Leichtkraftroller ab 51 ccm. Hier können Sie gerne günstige Motorradversicherung vergleichen. Mit unserem Rechner berechnen Sie eine günstige Motorradversicherung. Gerne rechnen wir und verhandeln für Sie auch und finden die günstigste Motorradversicherung auf dem Versicherungsmarkt.

Motorrad-Haftpflicht

Was zahlt die Motorrad-Haftpflicht?

Die Haftpflicht ist beim Motorrad eine Pflichtversicherung und kommt für Schadenersatzansprüche gegenüber Dritter auf, wenn der Fahrer ein Unfall verursacht. Die Kfz-Haftpflicht deckt bei den meisten Versicherungen 100 Mio. Euro Pauschaldeckung je Schadenfall. Folgende Schäden werden übernommen:

  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögensschäden

Beim Versicherungsvergleich wird der Beitrag für das Motorrad-Haftpflicht von verschiedenen Daten bestimmt. Hierzu zählen die Typklasse, Regionalklasse (Wohnort) und Motorleistung in Kilowatt. Weitere Punkte sind Fahrleistung in Kilometer, Fahrerkreis, alter und natürlich die Schadenfreiheitsklasse abgekürzt SFR.

Es gibt auch Saisonkennzeichen, hier zahlen Sie nur für einen bestimmten Zeitraum wie zum Beispiel von März bis Oktober. Bei einigen Versicherungsgesellschaften ist die Jahresversicherung günstiger als Saisonkennzeichen. Auch hier raten wir Ihnen genau die Motorradversicherung zu vergleichen.

Motorrad-Teilkaskoversicherung

Wann leistet die Motorrad-Teilkasko?

Die Teilkaskoversicherung zahlt und haftet für folgende Schäden am Motorrad:

  • Glasbruch (Lampen und Blinker)
  • Wildschäden ( hier vergleichen ob alle Wildschäden die Versicherung bezahlt)
  • Marderbisse und Folgeschäden beim Marderbiss (hier vergleichen die Höhe der Folgeschäden)
  • Diebstahl (Fahrzeugteile auch betroffen wie am Bike befestige Teile und Koffer mit Inhalt)
  • Feuer, Brand, Unwetterschäden, Explosion aber nicht bei Krieg und Terrorangriffen
  • Kabelkurzschluss

Wir empfehlen beim Versicherungsvergleich einen Selbstbehalt von 150 Euro zu wählen weil es günstig und sinnvoll beim Leistungsfall.

Motorrad-Vollkaskoversicherung

Wann leistet die Motorrad-Vollkasko?

Die Vollkaskoversicherung übernimmt folgende Schäden am Motorrad:

  • die selbst verschuldeten Schäden am Motorrad auch durch Unfall
  • Mut- und böswillige Beschädigung (Vandalismus)
  • Parkrempler durch fremde Personen mit Unfallflucht

Was ist Motorrad Schutzbrief?

Zusätzlich zu der Vollkaskoversicherung empfehlen wir für unseren Kunden die kein ADAC Mitglied sind einen Schutzbrief zu erwerben. Die Zusatzleistung Schutzbrief kostet in der Regel zwischen 10 bis 20 Euro im Jahr. Sie bietet europaweit finanziellen Schutz bei Pannen, Diebstahl, Unfällen, Abtransport und Bergung auch ab der Haustür und Falschbetankung Ihres Motorrads.

FacebookTwitterXING
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen